Mein Name ist Uwe Reuter - geboren wurde ich 1964. Ich lebe und arbeite in der Eifel.

 

Nach einer Ausbildung zum Maler und Lackierer , Tätigkeit im Bereich Bühnenmalerei und Kulissenbau.

Während dieser Zeit entstehen erste  Reliefbilder in Acryl-Technik mit erodierten Oberflächen.

Seit 1990 erste Versuche mit Rost als "Medium", es entstehen expressionistische Gemälde mit oxidierten Oberflächen.

 

Ab 2000 entstehen die ersten Bilder im Pop-Art/Street-Art-Stil.

Fasziniert von der realistischen Darstellungsweise der Pop-Art, kombiniere ich diese mit seinem Hauptmedium, dem Rost.

Die ersten Rostdome entstehen und der Kölner Dom wird zu einem Hauptmotiv meiner Malerei.

 

Dä Dom, dat kleine Kapellchen in Köln„ hat mich schon als Kind fasziniert, die Darstellung in Rost und Gold, kommt der Anmutung dieser einzigartigen Kathedrale sehr nahe.

 

Neben dem Kölner Dom, roste ich auch Motive aus dem Ruhrgebiet. Zechen, das Dortmunder U, usw. und Berlin-Motive wie den Reichstag und die Siegessäule - alles in Rost und Gold.

Die Auftragsarbeit "Club der 27er" wir zur Initialzündung für seine Serie " Rust in Peace". Stars und Sternchen, Dichter und Denker, Portraits ungewöhnlicher Menschen in einer ungewöhnlichen Darstellungsweise – in Rost.

So findet man uns

Das Atelier finden Sie im kleinen Dorf Houverath in der Eifel, in der Nähe von Bad Münstereifel.

Nach telefonischer Absprache, können Sie mich gerne im Atelier besuchen.

Don't forget the Cookies :-).

Atelier Uwe Reuter

Eichener Straße 5

53902 Houverath

02257-8299403

uwe@reuterrostet.de